Ihre Ziele stehen für uns
an erster Stelle!

Wir verstehen uns als Ihr vertrauensvoller Partner bei rechtlichen
Fragestellungen und zwischenmenschlichen Konflikten.

Wir hören Ihnen genau und aufmerksam zu, um Sie und Ihre Ziele
zu verstehen und mit Ihnen zusammen das passende Konzept zu entwickeln.

Wir verstecken uns nicht hinter juristischen Fachbegriffen, sondern sprechen
eine verständliche Sprache.

Wir unterstützen Sie dabei, die rechtlich und menschlich richtigen Lösungen zu finden.

Unser Versprechen: Transparenz und Verbindlichkeit

1. Sie erhalten bei einer Erstberatung bzw. im Vorgespräch zu einer
Mediation einen Überblick über die voraussichtlich entstehenden Kosten. Unsere
Rechtsanwaltsgebühren werden gesondert mit Ihnen vereinbart. Das Gleiche gilt
für unser Honorar, wenn wir als Mediatoren tätig werden.

2. Die erste anwaltliche Einschätzung (Erstberatung) kostet Sie in unserer
Kanzlei maximal 190 € netto. Sie entscheiden, ob und wann Sie mit uns
weiterarbeiten möchten.

3. Bei telefonischen Anfragen im laufenden Mandat melden wir uns schnellstmöglich,
spätestens binnen drei Werktagen bei Ihnen. Sollte dies einmal zum Beispiel
aufgrund von Urlaub oder Krankheit nicht möglich sein, werden Sie hierüber
gesondert benachrichtigt.

4. Bei Anfragen per E-Mail im laufenden Mandat erhalten Sie ebenfalls schnellstmöglich,
spätestens binnen einer Woche Nachricht von uns.

5. Unsere Schriftsätze im laufenden Mandat werden Ihnen im Regelfall zum
Gegenlesen übermittelt. Erst wenn Sie Ihr „O.K.“ geben, gelangt ein
Schriftstück nach außen. Ausnahmen hiervon können sich ergeben, wenn es sich um
eilige Fristsachen handelt.

6. Schriftstücke der Gegenseite oder des Gerichts werden Ihnen
schnellstmöglich übermittelt.

7. Über Fristverlängerungsgesuche werden Sie selbstverständlich stets
informiert.

8. Regelmäßige Fortbildungen und kollegialer Austausch sind für uns nicht
nur Pflicht, sondern bereiten uns auch Freude. Auch Sie profitieren von unseren
beruflichen Netzwerken.

9. Wir lassen unsere Mandanten nicht im Regen stehen und empfehlen gerne
erfahrene und kompetente Kolleginnen und Kollegen in unseren Netzwerken, falls ein
Fall nicht in unser Tätigkeitsprofil passt.

10. Uns interessiert Ihre Meinung, denn Kritik sehen wir als Chance an, uns
zu verbessern. Für Ihre öffentliche Bewertung spenden wir 5 Euro an die
Kreuzberger Kinderstiftung gAG.