Was ist von der Pauschale für das Aufforderungsschreiben umfasst?

Nachdem Sie unseren Fragebogen ausgefüllt und wir Ihre Ansprüche telefonisch und für Sie kostenlos besprochen haben, können wir die Erben für Sie zur Erfüllung des Pflichtteilsanspruch auffordern. Hierfür stellen wir eine Pauschale in Höhe von nur 321,30 € (inkl. 19% MWSt) in Rechnung, die viele Rechtsschutzversicherungen sogar vollständig übernehmen.

Was ist von der Pauschale umfasst?

  1. Deckungsanfrage bei Ihrer Rechtsschutzversicherung (sofern vorhanden),
  2. Aufforderungsschreiben an die Erben nebst Muster eines Nachlassverzeichnisses für die Erben (Versand per Einwurf-Einschreiben),
  3. Erinnerungsschreiben nach einem Monat (sofern notwendig),
  4. Weiterleitung eines Antwortschreibens an Sie.

Wichtig:

Sollten Sie uns danach mit der weiteren Verfolgung Ihrer Ansprüche beauftragen, wird die von Ihnen geleistete Pauschale auf die Rechtsanwaltsgebühren angerechnet! Ihnen entstehen also keine zusätzlichen Kosten.

Musteranschreiben (Genannte Personen sind frei erfunden).